Direkt zum Inhalt
E-Bike und Mountainbike Kleinwalsertal

Mit dem E-Bike & Mountainbike Kleinwalsertal entdecken

Fahren Sie E-Bike oder Mountainbike? Das Kleinwalsertal hat Ihnen viel zu bieten!

In diesem Artikel wollen wir Ihnen im Überblick zeigen, warum das Kleinwalsertal für E- und Mountainbike-Fahrer genau die richtige Destination ist. Außerdem stellen wir Ihnen unser Hotel als perfekten Ausgangspunkt für Ihren Bike-Urlaub vor.

 

Kleinwalsertal: E- und Mountainbike Paradies für Fahrer aller Niveaus

Es ist nicht immer einfach, gute Routen oder gar eine ganze Urlaubsgegend für das Mountainbiken und E-Biken zu finden. Das Kleinwalsertal ist aber ein Kleinod für alle Bike-Fahrer. Das liegt an der wundervollen Natur ebenso wie an der vorhandenen Infrastruktur im Tal.

Bevor wir Ihnen zeigen, warum die Sonnenburg Ihr Basislager für den nächsten Bike-Urlaub sein sollte, wollen wir daher kurz auf die Vorzüge des Kleinwalsertals für E- und Mountainbiking eingehen. 

 

E-Bike und Mountainbike Kleinwalsertal Touren: Perfekte Voraussetzungen

Biken im Kleinwalsertal - das bedeutet ideale Voraussetzungen, schon durch die Natur des Tals. Zwar ist eine gewisse Grundkondition immer erforderlich, um die vielen Hänge zu bewältigen, dafür bieten diese die besten Ausblicke und viele verschiedene Erlebnisse.

Unterwegs sind Sie dabei meist auf dem ausgedehnten Wegenetz, welches das Kleinwalsertal zum Wandern bietet. Zusammengefasst zu größeren Routen bietet sich Ihnen hier eine große Vielfalt verschiedener Touren.

Sollte unterwegs etwas kaputtgehen, finden Sie auf vielen Alphütten einen Bike-Service mit der Möglichkeit zur Reparatur kleinerer Schäden. Zurück im Ort, können dann auch größere Teile ersetzt werden. So sind Sie immer sicher unterwegs und bleiben mobil.

 

Bikepark im Kleinwalsertal für Mountainbiker

Möchten Sie an Ihrer Technik feilen? Sie können Ihr Mountainbike im Kleinwalsertal auch zu Übungszwecken nutzen - auf dem Bikepark in Hirschegg.

Ein etwa 300 Meter langer Übungsparcours wartet hier auf Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Selbst Mountainbike-Profis soll man hier ab und an zu Gesicht bekommen. Neben einer allgemein hügeligen Piste warten Manöver wie Wellenbahn, Schanze, Sprünge und Steilkurven auf Sie.

 

Bikehotel Sonnenburg

Wenn Sie Ihren nächsten Urlaub mit dem E-Bike oder Mountainbike im Kleinwalsertal verbringen möchten, ist die richtige Unterkunft besonders wichtig. Schließlich möchten Sie dort nicht nur schlafen und abschalten, sondern sich auch bestmöglich um Ihr Bike kümmern können. Die Sonnenburg in Riezlern bietet alles, was das Herz ambitionierter E-Bike und Mountainbike-Urlauber höher schlagen lässt.

Gerne möchten wir Ihnen daher an dieser Stelle unseren Service rund ums Rad, Angebote unserer Partner sowie Routen direkt vor der Haustür vorstellen.

 

Unser Service fürs Biken im Kleinwalsertal: Wir sind Classic Bike Partner!

Wir sind als sogenannter Classic Bike Partner gelistet. Bei uns genießen Sie daher erweiterte Services rund um den Radsport, unter anderem:

  • die Möglichkeit, das E-Bike oder Mountainbike im hauseigenen, abschließbaren Bike Raum unterzubringen,
  • einen Waschplatz, der Ihr E-Bike/Mountainbike nach Kleinwalsertal Touren wieder zum Strahlen bringt,
  • die Möglichkeit der Nutzung von Werkzeugen für kleinere nötige Reparaturen,
  • eine Auswahl an Ersatzschläuchen in gängigen Größen für den schnellen Austausch direkt bei uns,
  • eine reiche Auswahl an Kartenmaterial und Tourenvorschlägen für Biker,
  • Hilfe bei der Buchung von Leihfahrrädern oder Guided Tours über unsere Partner.

 

Equipment leihen oder kaufen bei unseren Partnern vor Ort

Unsere Partner bieten Ihnen verschiedenste Services rund ums Rad - sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Hilfe beim Organisieren benötigen. Unser wichtigster Partner ist Sport Kessler in Riezlern.

Hier können Sie Räder, Equipment, Ersatzteile und Zubehör selbstverständlich in großer Auswahl kaufen - doch das Sportfachgeschäft kann noch mehr. Die Werkstatt kümmert sich gerne um größere Schäden oder bietet Check-ups, wenn das Rad nicht rund läuft. Zudem können Sie hier natürlich auch Fahrräder und Zubehör leihen - über unser Haus sogar zu vergünstigten Konditionen und direkt im Hotel.

Tipps von erfahrenen Bikern holen

Unsere Mitarbeiter:innen sind selbst gerne in der Natur unterwegs - viele von ihnen auch mit dem E- oder Mountainbike. Gastgeberin Heike hat es das Mountainbiken besonders angetan. Ihre über viele Jahre gesammelten Tipps rund um MTB im Kleinwalsertal teilt sie gerne mit Ihnen.

RadTouren direkt vor der Haustür

Wenn Sie die richtige Tour für sich suchen, helfen wir Ihnen gerne bei der Planung weiter. Viele schöne Mountainbike-Trails führen direkt an der Sonnenburg vorbei oder beginnen sogar ganz in der Nähe. Zum Abschluss möchten wir Ihnen unsere drei Highlights in Sachen Mountainbike Tour vorstellen.

Wenn Sie die Wege auch einmal auf andere Art erkunden möchten, bietet sich auf vielen Wegen im Sommer das Wandern und im Winter das Langlaufen in der Loipe an.


Kleiner Grenzverkehr

Diese offizielle Mountainbike-Tour mit dem Namen Kleiner Grenzverkehr führt Sie ins deutsche Oberstdorf. Startpunkt der Tour ist in Riezlern, Sie können allerdings direkt in der Außerschwende unweit der Sonnenburg in die Runde einsteigen. Am Söllereck überqueren Sie die Grenze, der Rückweg führt Sie an der Breitachklamm entlang.

Die wichtigsten Fakten zu dieser Runde:

  • Schwierigkeit: mittelschwer - Grundtechniken reichen, sehr gute Kondition erforderlich,
  • Streckenlänge: etwa. 28 km,
  • Dauer: etwa 4 Stunden,
  • Höhenunterschied: etwa 950 Meter,
  • Highlights: Söllereck, Oberstdorf, Aussichten in Kleinwalsertal und Allgäu, Breitach,
  • Entfernung zur Sonnenburg: keine - Sie können direkt vor der Tür in die Runde einsteigen.

 

Wasserfallrunde

Die eher kurze Wasserfallrunde bietet sich als Auszeit zwischendurch an. Der Breitach folgend fahren Sie bis Hirschegg. Neben einem direkten Blick in die urige Breitachklamm warten dabei viele weitere Highlights auf Sie.

Die wichtigsten Fakten zu dieser Runde:

  • Schwierigkeit: mittelschwer - fortgeschrittene Technik sowie gute Kondition erforderlich,
  • Streckenlänge: etwa. 14 km,
  • Dauer: etwa 1,25 Stunden,
  • Höhenunterschied: etwa 300 Meter,
  • Highlights: Breitach, Breitachklamm, Schwarzwasserbach mit Wasserfällen, Blick auf Ifen,
  • Entfernung zur Sonnenburg: keine - der Startpunkt der Tour liegt direkt vor der Tür.

 

Gemsteltal-Runde

Die große Gemsteltal-Runde eignet sich nur für erfahrene Mountainbiker, bietet diesen aber nicht nur anspruchsvolle sportliche Herausforderungen, sondern auch mehrere Naturerlebnisse auf dem Weg. Sie starten in Riezlern Richtung Hirschegg und Mittelberg, umfahren großräumig den Bärenkopf und passieren auf dem Rückweg unter anderem Walmendingerhorn und Heuberg. Ein besonderes Highlight ist der Herzsee - hier sollten Sie unbedingt Rast machen.

Die wichtigsten Fakten zu dieser Runde:

  • Schwierigkeit: schwer - fortgeschrittene Technik und sehr gute Kondition erforderlich,
  • Streckenlänge: etwa. 39 km,
  • Dauer: etwa 4 Stunden,
  • Höhenunterschied: etwa 1.050 Meter,
  • Highlights: Ausblicke an mehreren Punkten, Singletrail Breitachweg, Breitach, Bärgunthütte, Oberer Höhenweg, Herzsee, Schwarzwasserbach mit Wasserfall.
  • Entfernung zur Sonnenburg: keine - der Startpunkt der Tour liegt direkt vor der Tür.

 

Geführte Touren bei unseren Partnern vor Ort

Wir haben mehrere Partner für geführte Touren auf dem Mountainbike. Die Bergschule Kleinwalsertal bietet Guided Tours und Freeriding an. Bei Walserbiketours buchen Sie private Touren oder schließen sich einer der wöchentlich stattfindenden Gruppenführungen an.

Alle Angebote stehen Ihnen normalerweise zur Verfügung, bis im November der Winter das Kleinwalsertal fest in seinen Griff nimmt. Gerade, wenn Sie das erste Mal im anspruchsvollen Terrain des Kleinwalsertals unterwegs sind, ist die Mitnahme eines Guides oder die Teilnahme an einer Gruppentour empfehlenswert.

Für alle E-Bike Touren sprechen Sie uns gern persönlich an. Wir empfehlen Ihnen die beste Tour, ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben.

Mit dem E- und Mountainbike das Kleinwalsertal erkunden - und am Abend entspannen

Doch nicht nur für Ihr Erlebnis mit dem E- oder Mountainbike im Kleinwalsertal ist die Sonnenburg die beste Wahl. Denn wenn Sie am Abend nach einem ereignisreichen Tag in der Natur richtig abschalten und Kulinarik auf höchstem Niveau genießen möchten, finden Sie auch dazu genau die passenden Angebote bei uns im Haus. Gemütliche Betten und ruhiger Schlaf inklusive!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.